header drytech presse

 

Drytech in der Presse

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Presseberichte in Fachmagazinen der Bauwirtschaft und des Bauingenieurwesens über Drytech-Projekte der vorbeugenden und sanierenden Bauwerksabdichtung sowie über Drytech-Produkte und -Verfahren.

Sie sind Journalist und möchten eine Presseanfrage an Drytech stellen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

  • Drytech-System der Weißen Wanne überzeugt bei Bau der Pepitahöfe in Berlin-Spandau

    in: Beton- und Stahlbetonbau, September 2017

    Wohnraum in Berlin ist knapp: In der Hauptstadt entstehen deswegen im Moment gleich mehrere neue Wohnviertel, die für etwas Entspannung auf dem Wohnungsmarkt sorgen sollen. Eines der größten derartigen Projekte sind die Pepitahöfe in Spandau, wo aktuell unweit von Havel und Stadtforst mit einer Investitionssumme von ca. 200 Mio. € 1.024 neue Mietwohnungen entstehen. Die Abdichtung sämtlicher Kellergeschosse des Neubauprojektes erfolgte dabei in Form einer Weißen Wanne im Drytech-System („Drytech-Wanne“) des gleichnamigen Abdichtungstechnik-Unternehmens, einem Spezialanbieter für vorbeugende und sanierende Bauwerksabdichtung. (...)

    Zum Artikel

  • Wirtschaftlichkeit der Weißen Wanne System Drytech überzeugt

    in: Bautechnik. Die Zeitschrift für den gesamten Ingenieurbau, Heft 5, Mai 2017

    Wohnraum in Berlin ist knapp: In der Hauptstadt entstehen deswegen im Moment gleich mehrere neue Wohnviertel, die für etwas Entspannung auf dem Wohnungsmarkt sorgen sollen. Eines der größten derartigen Projekte sind die Pepitahöfe in Spandau, wo aktuell mit einer Investitionssumme von rund 200 Mio. € 1.024 neue Mietwohnungen entstehen. Die Abdichtung sämtlicher Kellergeschosse des Neubauprojektes erfolgte dabei in Form einer Weißen Wanne System Drytech ("DrytechWanne") von Drytech Abdichtungstechnik, einem Spezialanbieter für vorbeugende und sanierende Bauwerksabdichtung (...)

    Zum Artikel

  • Bauzeit- und Kostenreduktion durch Weiße-Wanne-System

    in: Beton- und Stahlbetonbau, Heft 4, April 2017

    Bezahlbaren Wohnraum für Menschen mit mittlerem Einkommen schaffen: Das ist das Ziel der Eisenbahner-Baugenossenschaft München-Hauptbahnhof eG (ebm). Im Baugebiet „Messestadt Ost“ in München-Riem hat die ebm deswegen eine neue Wohnanlage mit 133 Mietwohnungen errichtet, die vor allem Familien das zentrumsnahe Wohnen ermöglichen soll. Die Abdichtung der beiden Tiefgaragen der Wohnanlage mit insgesamt 138 Stellplätzen erfolgte dabei mit einer Weißen Wanne System Drytech („DrytechWanne“) von Drytech Abdichtungstechnik. (...)

    Zum Artikel

  • Wirtschaftlichkeit der Weißen Wanne überzeugt

    in: Allgemeine Bauzeitung. Wochenzeitung für das gesamte Bauwesen, 17.03.2017

    Wohnraum in Berlin ist knapp: In der Hauptstadt entstehen deswegen im Moment gleich mehrere neue Wohnviertel, die für etwas Entspannung auf dem Wohnungsmarkt sorgen sollen. Eines der größten derartigen Projekte sind die Pepitahöfe in Spandau(...)

    Zum Artikel

  • Wirtschaftlichkeit von Weißen Wannen Systemen

    in: Bauingenieur. Die richtungsweisende Zeitschrift im Bauingenieurwesen, März 2017

    Mit den Pepitahöfen in Spandau, unweit von Havel und Stadtforst, entstehen mit einer Investitionssumme von rund 200 Millionen Euro 1024 neue Mietwohnungen. Die Abdichtung sämtlicher Kellergeschosse des Neubauprojektes erfolgt dabei in Form eines Weiße Wanne Systems Drytech von Drytech Abdichtungstechnik. (...)

    Zum Artikel

  • Weiße Wanne überzeugt in Berlin-Spandau

    in: Allgemeine Bauzeitung. Wochenzeitung für das gesamte Bauwesen, 25.11.2016

    Wohnraum in Berlin ist knapp: In der Hauptstadt entstehen deswegen gleich mehrere neue Wohnviertel, die für etwas Entspannung auf dem Wohnungsmarkt sorgen sollen. Eines der größten derartigen Projekte sind die Pepitahöfe in Spandau, wo derzeit unweit von Havel und Stadtforst mit einer Investitionssumme von rund 200 Mio. Euro 1024 Mietwohnungen entstehen. (...)

    Zum Artikel

  • Risse mit eingeplant

    in: bauhandwerk. Das Profimagazin für Ausbau, Neubau und Sanierung, 10.2016

    Wenn Schimmel und eindringendes Grundwasser ein Untergeschoss unbenutzbar machen, liegt das oft an der falschen Abdichtung. Der Hersteller Drytech bietet zur Sanierung solcher Fälle eine innenligende Weiße Wanne mit Sollrissprofilen an. Mit der Weißen Wanne spart man sogar Bewehrungsstahl.(...)

    Zum Artikel

  • Denkmalgeschützte Hauptpost: Kellersanierung im Rasterinjektionsverfahren

    in: Allgemeine Bauzeitung. Wochenzeitung für das gesamte Bauwesen, 23.09.2016

    Form follows function - als Lehrbeispiel der klassichen Moderne ist die denkmalgeschützte Neustadter Hauptpost ein Gebäude von zeitloser Eleganz. Was die Dichtigkeit angeht, ist der 1930 errichtete, stadtbildprägende Stahlbeton-Skelettbau mittlerweile allerdings in die Jahre gekommen.(...)

    Zum Artikel

  • Im Rasterinjektionsverfahren abgedichtet

    in: www.bauenimbestand24.de, 30.08.2016

    Zeitweise aufstauendes Sickerwasser machte dem Keller der denkmalgeschützten Neustadter Hauptpost zu schaffen. Mit einer Rasterinjektion konnte das Bauwerk abgedichtet werden. (...)

    Zum Artikel

  • Tiefgaragensanierung in Berlin-Kreuzberg: Weiße Wanne nachträglich eingebaut

    in: ABZ. Allgemeine Bauzeitung, Ausgabe 28 / 2016 (15.07.2016)

    Berlin (ABZ). – Vom Problemkiez zum Szeneviertel: Der Berliner Bezirk Kreuzberg hat in den vergangenen Jahren eine erstaunliche Entwicklung vollzogen. Doch dieser schnelle Wandel bringt auch Probleme mit sich, denn viele Immobilien befinden sich nach wie vor in einem schlechten Zustand. Gerade im Bereich der Gebäudeabdichtung (...)

    Zum Artikel

  • Versorgungstunnel im Injektionsverfahren saniert

    in: Bauingenieur. Die richtungsweisende Zeitschrift im Bauingenieurwesen, Ausgabe Oktober 2015

    Für die Universität Trier hat Drytech Abdichtungstechnik eine umfangreiche Sanierungsmaßnahme durchgeführt. Im Versorgungstunnel der Hochschule, wie die Universität selbst rund 40 Jahre alt, wurden auf einer Länge von mehreren hundert Metern massive Undichtigkeiten festgestellt. (...)

    Zum Artikel

  • Tiefgaragen-Bodenplatten richtig abdichten

    in: Bauingenieur. Die richtungsweisende Zeitschrift im Bauingenieurwesen, Ausgabe September 2015

    Befahrbare Abschnitte von Tiefgaragen-Bodenplatten sind besonderen Belastungen ausgesetzt. Problematisch ist insbesondere das Tausalz, das von den Fahrzeugen in die Parkdecks eingeschleppt wird. Denn Chloride, die durch Tausalzbildung in einen gerissenen Beton eindringen können, greifen die Stahleinlagen der Bodenplatte an – mit Korrosion als möglicher Folge. (...)

    Zum Artikel

  • Weingut Abril: Weiße Wanne mit Sichtbetonfunktion

    in: Beton- und Stahlbetonbau Spezial 2014 – Wasserundurchlässige Bauwerke aus Beton

    ln den vergangenen Jahren konnte sich das Weingut Abril, dessen Geschichte bis ins Jahr 1740 zurückreicht, in der Spitzengruppe der Kaiserstühler Weinhersteller etablieren, Nun entschieden sich die Eigentümer des Weinguts für den Bau eines neuen Kelterhauses. Die beiden Untergeschosse sollfen da[ei ats Weiße Wanne erstellt und im lniektionsverfahren abgedichtet werden. Umgesetzt wurden die Abdichtungsarbeiten von Drytech, einem Spezialunternehmen für die vorbeugende und sanierende Bauwerksabdichtung. (...)

    Zum Artikel

  • Postgebäude Neustadt / Weinstraße: Abdichtung im Rasterinjektionsverfahren

    in: Bauingenieur. Die richtungsweisende Zeitschrift im Bauingenieurwesen, Dezember 2014

    Die denkmalgeschützte Neustadter Hauptpost wurde 1930 als Stahlbeton-Skelettbau errichtet. Zeitweise aufstauendes Sickerwasser führte dazu, dass die Kellerwände in Form einer Rasterinjektion abgedichtet werden mussten. Umgesetzt wurde diese Sanierung von Drytech Abdichtungstechnik. (...)

    Zum Artikel

  • Weisse Wanne System: Sollrissprofile jetzt auch aus Stahlblech verfügbar

    in: ABZ. Allgemeine Bauzeitung, Ausgabe 34 / 2014 (22.08.2014)

    Bisher kamen bei Drytech-Abdichtungen nahezu ausschließlich trapezförmige Injektionsprofile aus Kunststoff zum Einsatz. Nun hat Drytech Deutschland mit dem trapezförmigen Lochblechprofil eine neue Klasse von Sollrissprofilen entwickelt – ganze ohne Tonnen zusätzlicher Rissbewehrung. (...)

    Zum Artikel

  • Innen- und Außenabdichtung kombiniert

    in: www.bauenimbestand24.de, 25.08.2014

    Im 1898 errichteten, denkmalgeschützten Palais Westendstraße in Frankfurt sollen hochwertige Eigentumswohnungen entstehen. Im Rahmen einer umfassenden Sanierung musste das Bauwerk aufgrund vorangegangener Feuchteschäden mit verschiedenen innen- und außenseitigen Verfahren abgedichtet werden. (...)

    Zum Artikel

  • Universität Trier: Versorgungstunnel im Injektionsverfahren abgedichtet

    in: ABZ. Allgemeine Bauzeitung, Ausgabe 21 / 2014 (23.05.2014)

    Für die Universität Trier hat Drytech Abdichtungstechnik eine umfangreiche Sanierungsmaßnahme durchgeführt. Im Versorgungstunnel der Hochschule – wie die Universität selbst rund 40 Jahre alt – wurden auf einer Länge von mehreren 100 m massive Undichtigkeiten festgestellt. (...)

    Zum Artikel

  • Weiße Wanne mit Sichbetonfunktion im Weingut / Waterproof basement with fair-faced concrete function

    in: BFT INTERNATIONAL, Juli 2014

    Um für zukünftige Aufgaben besser gerüstet zu sein, entschieden sich die Eigentümer des nahe Freiburg gelegenen Weinguts für den Bau eines neuen Kelterhauses. Die beiden Untergeschosse sollten dabei als Weiße Wanne erstellt und im Injektionsverfahren abgedichtet werden. Umgesetzt wurden diese Arbeiten von Drytech Abdichtungstechnik. (...)

    Zum Artikel

  • Heidelberg: Weiße Wanne gegen Bohrpfahlkonstruktion

    in: Bauingenieur. Die richtungsweisende Zeitschrift im Bauingenieurwesen, Oktober 2013

    Im Heidelberger Stadtteil entsteht eine Stadtvilla mit 5- 4 Wohneinheiten. Sie wird in Terrassenform gegen den Hang gebaut, wobei die erdberührten Bauteile als Weiße Wanne System Drytech direkt gegen eine Bohrpfahlwand errichtet werden. (...)

    Zum Artikel

  • Stadtvilla in Hanglage: Weisse Wanne über mehrere Etagen ausgeführt

    in: ABZ. Allgemeine Bauzeitung, Ausgabe 34 / 2013 (23.08.2013)

    HEIDLEBERG (ABZ). – Im Heidelberger Stadtteil Neuenheim entsteht derzeit eine Stadtvilla mit hochwertiger Ausstattung – und einem Blick auf Neckar, Altstadt und Schloss. Das Objekt mit drei bis vier Wohneinheiten wird in Terrassenform gegen den Hang gebaut, wobei die erdberührten Bauteile als Weiße Wanne System Drytech direkt gegen eine Bohrpfahlwand errichtet werden. Drytech führt die über mehrere Etagen reichende Weiße Wanne als Ortbetonkonstruktion aus – so kann der knappe Platz optimal genutzt werden. Der Erstbezug der Wohneinheiten soll noch in diesem Jahr stattfinden. (...)

    Zum Artikel

  • Frankfurt-Rebstock: Abdichtung mit weißer Wanne

    in: tHIS - das Fachmagazin für erfolgreiches Bauen, Juni 2013

    im Frankfurter Stadtteil Rebstock hat Drytech Abdichtungstechnik, ein Spezialunternehmen für die vorbeugende und sanierende Bauwerksabdichtung, eine umfangreiche Weiße Wanne geplant und umgesetzt. Das Neubauprojekt mit einem Grundriss von 63 auf 27 Meter wird von der Bauwens GmbH & Co. KG aus Köln realisiert und soll künftig Wohn- und Geschäftsbereiche vereinen. Insbesondere bei der zu erstellenden Unterfangung erwies sich das Drytech-System dabei als praxisfreundlich und flexibel. (...)

    Zum Artikel

  • "Flexibel einsetzbares Weiße-Wanne-System überzeugt"

    in: Allgemeine Bauzeitung, Wochenzeitung für das gesamte Bauwesen, 23/2013

    Frankfurt-Rebstock: Neubau mit 64 Wohneinheiten und 2 Geschäftsbereichen
    Im Frankfurtere Stadtteil Rebstock hat Drytech Abdichtungstechnik, ein Spezialuntrenhmen für die vorbeugende und sanierende Bauwerksabdichtung, eine umfangreiche Weiße Wanne geplant und umgesetzt. Das Neubauprojekt mit einem Grundriss von 63 auf 27 Meter wird von der Bauwens GmbH & Co. KG aus Köln realisiert und soll künftig Wohn- und Geschäftsbereiche vereinen. (...)

    Zum Artikel

  • Abdichtung mit weißer Wanne

    in: www.this-magazin.de, 20.08.2013

    Im Frankfurter Stadtteil Rebstock hat Drytech Abdichtungstechnik, ein Spezialunternehmen für die vorbeugende und sanierende Bauwerksabdichtung, eine umfangreiche Weiße Wanne geplant und umgesetzt. (...)

    Zum Artikel

  • "Außen felsig, innen feucht"

    in: bauhandwerk. Das Profimagazin für Ausbau, Neubau und Sanierung, 10.2012

    Sanierung eines Fachwerkhauses in Monschau, Nordrhein-Westfalen
    Die Gastwirtschaft "Altes Getreidehaus" in Monschau befindet sich im Erd-und Kellergeschoss eines Fachwerkhauses, das unter Verwendung unterschiedlichster Materialien immer wieder umgebaut wurde. Im Keller sorgte das Materialgemisch von Beton, Kalksandstein und Bruchstein für erneuten Sanierungsbedarf. (...)

    Zum Artikel

  • Weiße Wanne mit dekorativen Sichtbetonwänden ausgeführt

    in: Allgemeine Bauzeitung Online, 13. September 2012

    Weingut Abril, Baden
    Bischoffingen (ABZ) – In den vergangenen Jahren konnte sich das Weingut Abril, dessen Geschichte bis ins Jahr 1740 zurückreicht, in der Spitzengruppe der Kaiserstühler Weinhersteller etablieren. Um für zukünftige Aufgaben besser gerüstet zu sein, entschieden sich die Eigentümer des nahe Freiburg gelegenen Weinguts im Jahr 2009 für den Bau eines neuen Kelterhauses. (...)

    Zum Artikel

  • Größte Wohnanlage Deutschlands: Injektionsverfahren überzeugt bei Tiefgaragensanierung

    in: Allgemeine Bauzeitung, Wochenzeitung für das gesamte Bauwesen, 28/2012

    Wohnstadt Asemwald, Stuttgart, Baden-Württemberg
    Drei Wohnblöcke mit jeweils bis zu 22 Stockwerken, 1.137 Wohnungen und 90.906 mm2 Wohnfläche – die Wohnstadt Asemwald, im Südosten von Stuttgart gelegen, ist eine Anlage beeindruckenden Ausmaßes. Seit einigen Jahren sind in dem Komplex, dessen Erstbezug im Jahr 1971 stattfand, jedoch erste Alterungserscheinungen nicht mehr zu übersehen. (...)

    Zum Artikel

  • Weiße Wanne: System sorgt für kostenoptimale Abdichtung

    in: Allgemeine Bauzeitung, Wochenzeitung für das gesamte Bauwesen, 34/2012

    Neubau einer Wohnanlage in Herne, Nordrhein-Westfalen
    In der Innenstadt von Herne entsteht gegenwärtig für 5,5 Millionen Euro eine neue Wohnanlage. Wo früher eine Lagerhalle stand, werden schon bald 37 hochwertige Komfortwohnungen zu finden sein, die bis Ende 2012 bezugsfertig sein sollen. Drytech sorgt bei diesem Projekt mit einer Weißen Wanne System Drytech für die dauerhafte Dichtigkeit der erdberührten Bauteile. (...)

    Zum Artikel

  • Kellersanierung unter schwierigen baulichen Bedingungen

    in: www.bauinfo24.de, Juli 2012

    Abdichtung eines Fachwerkhauses in Monschau, Nordrhein-Westfalen
    Bei Bauwerken, die auf eine lange Geschichte zurückblicken, finden sich häufig die verschiedensten Materialien in der Bausubstanz wieder. Dies ist auch bei der Gastwirtschaft "Altes Getreidehaus" in der Eifelstadt Monschau der Fall. Das rund 200 Jahre alte Fachwerkgebäude, in dessen Erd- und Kellergeschoss sich das "Alte Getreidehaus" befindet, wurde immer wieder mit den jeweils zeitgemäßen Verfahren umgebaut und erweitert. (...)

    Zum Artikel

  • Keller nachträglich abdichten

    in: www.bauinfo24.de, Juli 2012

    Sanierung eines Einfamilienhauses in Duttweiler / RLP: Klassischer Betonverarbeitungsfehler im Injektionsverfahren behoben
    Bei privat genutzten Neubauten spricht vieles für den Einsatz von Betonfertigkeiten – z. B. die geringeren Kosten und eine verkürzte Bauzeit. Diese Vorteile kommen allerdings nur dann zum Tragen, wenn der Ortbeton korrekt verarbeitet wird. Ansonsten drohen unangenehme Folgekosten. Diese Erfahrung mussten auch die Jakobis, Eigentümer eines im Jahr 2007 errichteten Einfamilienhauses im rheinland-pfälzischen Duttweiler, machen. (...)

    Zum Artikel

  • Stuttgart Asemwald: Tiefgaragensanierung in der größten Wohnanlage Deutschlands

    in: this - das Fachmagazin für erfolgreiches Bauen, Juni 2012

    Drei Wohnblöcke mit jeweils bis zu 22 Stockwerken, 1.137 Wohnungen und 90.906 m² Wohnfläche – die Wohnstadt Asemwald, im Südosten von Stuttgart gelegen, ist eine Anlage beeindruckenden Ausmaßes. Seit einigen Jahren sind in dem Komplex, dessen Erstbezug im Jahr 1971 stattfand, jedoch erste Alterungserscheinungen nicht mehr zu übersehen. Handlungsbedarf bestand zuletzt insbesondere in der Tiefgarage, wo undichte Fugen an der Decke für einen erheblichen Wassereintritt auf der oberen Parkebene sorgten. (...)

    Zum Artikel

  • Bauwerksabdichtung im Edelweingut

    in: bi-BauMagazin - Die Fachzeitschrift für Entscheider in der Bauwirtschaft, Nr. 3 + 4, Mai 2012

    Mit durchfeuchteten Natursteinwänden hatte das Weingut von Winning bei seinem denkmalgeschützten Anwesen zu kämpfen. Eine neue, hochwertige Ausstattung machte eine Sanierung dringend nötig. Die Entscheidung fiel auf ein Injektionsverfahren. (...)

    Zum Artikel

  • Verkehrsnadelöhr im Injektionsverfahren abgedichtet

    in: tunnel - Offizielles Organ der STUVA, 2 / März 2012

    Wenn Straßentunnel zu Objekten der sanierenden Abdichtung werden, kann dies zweierlei Gründe haben: Entweder haben sich Undichtigkeiten und Feuchtigkeit im Tunnel über Jahre hinweg immer weiter ausgebreitet – oder aber es kommt zu einem dramatischen Ereignis, das den Tunnel schlagartig undicht macht. (...)

    Zum Artikel

  • Bauwerksabdichtung im Edelweingut

    in: bauhandwerk. Das Profimagazin für Ausbau, Neubau und Sanierung, 3.2012

    Seit einem Eigentümerwechsel im Jahr 2007 hat sich das Weingut von Winning in Deidesheim als Premium-Anbieter neu positioniert. Wo sich früher Lagerräume für Traktoren, Kartons und Abfüllmaschinen befanden, sollten eine Küche, ein Weinrestaurant und eine Vinothek in hochwertiger Ausstattung entstehen. (...)

    Zum Artikel

  • Neuer Wein aus neuem Gut

    in: this. Das Fachmagazin für erfolgreiches Bauen, 1.2012

    Seit einem Eigentümerwechsel im Jahr 2007 hat das Weingut von Winning im pfälzischen Deidesheim ein gänzlich anderes Gesicht bekommen. Das Weingut, das heute zur Unternehmensgruppe Niederberger gehört, positionierte sich als Anbieter im Premiumsegment völlig neu. (...)

    Zum Artikel

  • Abdichtungen helfen Weingut von Winning bei Neupositionierung

    in: Der Bau-Unternehmer - Fachzeitung für Führungskräfte der Bauwirtschaft, Februar 2012

    Seit einem Eigentümerwechsel im Jahr 2007 hat das Weingut von Winning im pfälzischen Deidesheim ein gänzlich anderes Gesicht bekommen. Das Weingut, das heute zur Unternehmensgruppe Niederberger gehört, positionierte sich als Anbieter im Premiumsegment völlig neu – eine Entscheidung, die nicht nur Folgen für die Weinherstellung hatte. (...)

    Zum Artikel

  • "Mein Haus, mein Boot, mein Steg" – Militärgelände wird zum exklusiven Wohnviertel

    in: Modernisierungs-Magazin - das Fachmagazin für Führungskräfte in der Wohnungswirtschaft, Ausgabe 12 / 2011

    Auf dem früheren Militärgelände "Auf der Freiheit" am Schleiufer sind die ersten Musterhäuser und Etagenwohnungen fertiggestellt. Zu den ersten Projekten direkt am Wasser zählen die Strandhäuser mit einem traumhaften Ausblick gen Süden über den Ostseefjord hinweg. (...)

    Zum Artikel

  • Nach Unfall: Verkehrsnadelöhr mit Injektionsverfahren abgedichtet

    in: Allgemeine Bauzeitung - Wochenzeitung für das gesamte Bauwesen, 50 / 2011

    Wenn Straßentunnel zu Objekten der sanierenden Abdichtung werden, kann dies zweierlei Gründe haben: Entweder haben sich Undichtigkeiten und Feuchtigkeit im Tunnel über Jahre hinweg immer weiter ausgebreitet – oder aber es kommt zu einem dramatischen Ereignis, das den Tunnel schlagartig undicht macht. Letzteres ist im vergangenen Herbst in der Ruhrgebietsstadt Unna geschehen. Der dreispurige Ringtunnel – Hauptverkehrsader der Stadt und erst zwei Jahre zuvor aufwendig kernsaniert – wurde durch einen Unfall schwer beschädigt und musste daraufhin erneut abgedichtet werden. (...)

    Zum Artikel

  • Weisse Wanne aus Betonfertigteilen

    in: Bauingenieur. Die richtungsweisende Zeitschrift im Bauingenieurwesen, November 2010

    In diesem Bauverfahren wurden im Münchner Norden, im Haid Park, merhrere Basisgeschosse ausgeführt. Wasserdichte Untergeschosse sind hier aufgrund des höchstmöglichen Grundwasserstandes zwingend. Dieser liegt bei 30 Zentimetern über der Oberkante der Bodenplatte. In Teilbereichen wurde mit dem Abdichtungssystem von Drytech auch für eine wasserdichte Tiefgaragendecke gesorgt, um die nicht überbauten Flächen dauerhaft vor Oberflächenwasser zu schützen. (...)

    Zum Artikel

  • Produkte und Projekte – Truck- und Bus-Center

    in: Bauingenieur. Die richtungsweisende Zeitschrift im Bauingenieurwesen, Februar 2009

    WU-Beton kombiniert mit Drytech-Technik schützt vor Boden- und Grundwasserverunreinigungen. So konnte das MAN Truck- und Bus-Center an der A5 umweltschonend verwirklicht werden. Goldbeck Süd GmbH war als Generalunternehmer für den Neubau verantwortlich. Objekt- und nutzungsbedingt waren bei der Bauausführung zusätzliche Vorschriften, Verordnungen und Gesetze der Unfallverhütung, der Arbeitssicherheit und besonders des Wasserhaushaltes einzuhalten. Die einzelnen Gebäude stehen T-förmig zueinander, wobei der zweigeschossige Verwaltungsbau nördlich angeordnet ist. (...)

    Zum Artikel

  • Bauwerksabdichtung für U-Bahn in München/ D

    in: tunnel. Offizielles Organ der STUVA, März 2008

    Seit 2003 baut die Arge Züblin/Max Bögl an der Streckenerweiterung der U-Bahn in München. Die neue Strecke soll bis 2010 fertig gestellt sein. Dann werden bis zu 44000 Fahrgäste pro Tag die neue Verkehrsader nutzen. Auf der Strecke zwischen Olympiazentrum und Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) entstehen der Bahnhof „Olympiapark-Nord“ und der Kreuzungsbahnhof OEZ. Der 230 m lange Bahnhof Olympiapark Nord mit seiner 120 m langen Abstellanlage bildet das Kernstück des ca. 2000 m langen Bauloses. (...)

    Zum Artikel

  • Abdichtungssytem für Betonfertigteile und Ortbeton

    in: Beton Werk International, Heft 4, August 2007

    Bei dem Neubau eines Mehrfamilienhauses musste aufgrund der Hangsituation und der Grenz-Bebauung das Erdgeschoss, das als Parkgeschoss genutzt wird, als Weiße Wanne ausgeführt werden, um zuverlässig gegen Schichtenwasser zu schützen. Der Auftraggeber, die Dombrowski Massivhaus GmbH, hat sich nach umfassender Prüfung für das Abdichtungskonzept von Drytech entschieden. Die Umfassungswände der Garagenebene sind als Doppelwandelemente ausgeführt. Vor dem Versetzen wurden die Elemente mit Drytech-Injektionsprofilen ausgerüstet. Nach dem Versetzen und dem Ausbetonieren der Doppelwandelemente werden die Injektionsprofile mit dem Drytech-Injektionsharz verpresst. (...)

    Zum Artikel

  • Gebäudeaußenabdichtung ohne aufzugraben

    in: Bautechnik. Die Zeitschrift für den gesamten Ingenieurbau, Heft 7, Juli 2007

    Wird Feuchtigkeit in den Baukonstruktionen nicht erkannt und beseitigt, führt das auf jeden Fall zu Schäden. Im Rahmen der sanierenden Bauwerksabdichtungen treffen die Fachleute der Drytech Gerst Abdichtungstechnik GmbH immer wieder auf (aus-)blühende Bauwerke. So auch in Landau im Dienstgebäude der Polizei. Seit Jahren wurden die Kellerräume des Dienstgebäudes, wo sich u. a. die Asservatenkammer befindet, immer muffiger, bis sich die Beamten weigerten, die Räume im Keller zu betreten, aus Angst um ihre Gesundheit (...)

    Zum Artikel

 

 Weitere Informationen

Lösungen für Privatkunden: Nassen Keller im Injektionsverfahren abdichten

Lösungen für Privatkunden

Ist Ihr Keller nass? Lernen Sie unsere Kellerabdichtung im Injektionsverfahren kennen – tausendfach bewährt und mit bis zu 10 Jahren Gewährleistung.

Mehr erfahren

Abdichtungslösungen für Bauprofis

Lösungen für Bauprofis

Abdichtungen von Drytech – die erste Wahl für Architekten, Bauunternehmen, Bauträger, öffentliche Auftraggeber und Statiker bei Neubau und Sanierung.

Mehr erfahren

Vorbeugende Bauwerksabdichtung mit der Weißen Wanne System Drytech

Weiße Wanne System Drytech

Minimale Kosten, maximale Sicherheit: Mit der Weißen Wanne System Drytech setzen Sie Bauprojekte wirtschaftlich und nach anerkannten Regeln der Technik um.

Mehr erfahren

 

Sanierende Abdichtung im Drytech-Injektionsverfahren

Sanierende Abdichtung

Wir finden für jedes Feuchtigkeitsproblem eine Lösung – mit einer Drytech-Abdichtung im Injektionsverfahren und bis zu zehn Jahren Gewährleistung.

Mehr erfahren

 

Drytech-Standorte

DRYTECH Zentrale

Drytech Abdichtungstechnik GmbH
Im Altenschemel 39a
D-67435 Neustadt
tel +49 (0) 6327 - 97 22 50
fax +49 (0) 6327 - 97 22 99
info@drytech-germany.de


DRYTECH Frankfurt am Main

Freudenthaler Straße 39
D-65232 Taunusstein
tel +49 (0) 6128 - 306 688
fax +49 (0) 6128 - 306 687
frankfurt@drytech-germany.de

 

DRYTECH Berlin

Motzener Straße 12-14
D-12277 Berlin
tel +49 (0) 30 - 755 123 10
fax +49 (0) 30 - 755 123 129
www.drytech.berlin
info@dry-berlin.de


DRYTECH Augsburg

Affinger Straße 12
D-86167 Augsburg
tel +49 (0) 0821 - 650 809 36
mobil 0160 - 634 78 74
augsburg@drytech-germany.de

 

DRYTECH Freiburg

Basler Straße 115
D-79115 Freiburg
tel +49 (0) 761- 478 724 0
fax +49 (0) 761 - 478 720 0
freiburg@drytech-germany.de
 


DRYTECH München

Landshuter Allee 8-10
D-80637 München
tel +49 (0) 89 - 545 582 05
fax +49 (0) 89 - 557 44
muenchen@drytech-germany.de

 

DRYTECH Nürnberg – Bayreuth

Bahnhofstraße 23a
D-95346 Stadtsteinach
tel +49 (0) 9225 - 800 961
fax +49 (0) 9225 - 800 962
nuernberg@drytech-germany.de
 


DRYTECH Stuttgart

Stockholmer Platz 1
D-70173 Stuttgart
tel +49 (0) 711 - 781 182 05
fax +49 (0) 711 - 781 182 06
stuttgart@drytech-germany.de

Drytech-Standorte

DRYTECH Zentrale

Drytech Abdichtungstechnik GmbH
Im Altenschemel 39a
D-67435 Neustadt
tel +49 (0) 6327 - 97 22 50
fax +49 (0) 6327 - 97 22 99
info@drytech-germany.de


DRYTECH Abdichtungsplanung

Im Altenschemel 39a
D-67435 Neustadt
tel +49 (0) 6327 - 97 22 50
fax +49 (0) 6327 - 97 22 99
engineering@drytech-germany.de


DRYTECH Augsburg

Affinger Straße 12
D-86167 Augsburg
tel +49 (0) 0821 - 650 809 36
mobil 0160 - 634 78 74
augsburg@drytech-germany.de


DRYTECH Berlin

Motzener Straße 12-14
D-12277 Berlin
tel +49 (0) 30 - 755 123 10
fax +49 (0) 30 - 755 123 129
www.drytech.berlin
info@dry-berlin.de


DRYTECH Frankfurt am Main

Freudenthaler Straße 39
D-65232 Taunusstein
tel +49 (0) 6128 - 306 688
fax +49 (0) 721 - 151 246 508
frankfurt@drytech-germany.de


DRYTECH Freiburg

Basler Straße 115
D-79115 Freiburg
tel +49 (0) 761- 478 724 0
fax +49 (0) 761 - 478 720 0
freiburg@drytech-germany.de


DRYTECH München

Landshuter Allee 8-10
D-80637 München
tel +49 (0) 89 - 545 582 05
fax +49 (0) 89 - 557 44
muenchen@drytech-germany.de


DRYTECH Nürnberg – Bayreuth

Bahnhofstraße 23a
D-95346 Stadtsteinach
tel +49 (0) 9225 - 800 961
fax +49 (0) 9225 - 800 962
nuernberg@drytech-germany.de


DRYTECH Stuttgart

Liebknechtstr. 33
D-70565 Stuttgart
tel +49 (0) 711 - 781 182 05
fax +49 (0) 711 - 781 182 06
stuttgart@drytech-germany.de

KONTAKT

logo

Was können wir für Sie tun? 

Kontaktieren Sie uns über das rechtsstehende Kontakformular oder rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Ihr Drytech-Service-Team

kontaktformular

DRYTECH-Zentrale
tel +49 (0) 6327 - 97 22 50
info@drytech-germany.de

Hinweis: Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Mit der Verwendung des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.



Kontaktformular

SOCIAL MEDIA

Besuchen Sie uns in den Sozialen Netzwerken: