sanierende abdichtung injektionstechnik 

Referenzen – sanierende Abdichtung

Lernen Sie ausgewählte Referenzprojekte von Drytech in der sanierenden Bauwerksabdichtung im Detail kennen:

 

Berlin-Kreuzberg: Sanierung einer Tiefgarage

Berlin-Kreuzberg: Sanierung einer Tiefgarage

» Eindringendes Grundwasser hatte eine Nutzung unmöglich gemacht
» Zwangsarme WU-Bodenplatte mit Sollrissvorgaben 
» Anschluss an aufgehende Bauteile per Injektionsabdichtung
» Mauerwerksinjektion gegen drückendes Wasser in Fahrstuhlschächten

Neustadt: Kellersanierung im Rasterinjektionsverfahren

Neustadt: Kellersanierung im Rasterinjektionsverfahren

» Undichtigkeiten im Keller durch zeitweise aufstauendes Sickerwasser
» Außenabdichtung und innenliegende Negativabdichtung nicht möglich
» Abdichtung von 130 Quadratmetern Wandfläche per Rasterinjektion
» Horizontalsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Zwischenwänden

Wohnstadt Asemwald: Tiefgaragensanierung

Wohnstadt Asemwald: Tiefgaragensanierung

» undichte Gleitlager-, Trennwand- und Dehnfugen
» erheblicher Wassereintritt auf der oberen Parkebene
» Sanierung im Drytech-Injektionsverfahren
» Hebungen des Erdreichs mussten verhindert werden
» Drytech hatte zuvor Teilabschnitte probehalber abgedichtet

Trier: Versorgungstunnel im Injektionsverfahren saniert

Trier: Versorgungstunnel im Injektionsverfahren saniert

» Rund 1.000 Meter Dehn- und Boden-Wand-Fugen waren undicht
» Umfangreiche Feuchtigkeits- und Betonschäden im gesamten Tunnel
» Tunnel verläuft zu tief für eine außenseitige Abdichtung
» Dehnfugen-Sanierung mit Drytech-Injektionsschaumstoff
» Lage der Heißwasserrohre machte eine Schleierinjektion nötig

Karlsruhe: Innenliegende Weiße Wanne in einer Tiefgarage

Karlsruhe: Innenliegende Weiße Wanne in einer Tiefgarage

» Tiefgarage war ursprünglich ohne Abdichtung errichtet worden
» Heutiger Grundwasserspiegel liegt 1 m über Bemessungswasserstand
» Untere Tiefgaragenebene war unbenutzbar geworden
» 2.500 m2 als Weiße Wanne System Drytech abgedichtet
» Auch rund 10 Jahre nach der Sanierung keinerlei Undichtigkeiten

Frankfurt am Main: Kombinierte Innen-Außen-Abdichtung

Frankfurt am Main: Kombinierte Innen-Außen-Abdichtung

» denkmalgeschütztes Haus in hochwertigen Wohnraum umgewandelt
» Feuchtigkeitsschäden in Tiefkeller und Souterrain
» kostenoptimale Sanierung durch verschiedene Abdichtungsverfahren
» Negativabdichtung als denkmalgerechte Lösung
» Horizontalsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit

Duttweiler: Klassischer Betonverarbeitungsfehler im Injektionsverfahren behoben

Duttweiler: Klassischer Betonverarbeitungsfehler im Injektionsverfahren behoben

» massive Feuchtigkeitsschäden durch undichte Boden-Wand-Fuge
» außenseitige Abdichtung hätte erhebliche Mehrkosten bedeutet
» Rasterinjektion im Drytech-Injektionsverfahren
» minimal invasives Arbeiten schonte den Fliesenbelag
» Sanierung nach acht Werktagen abgeschlossen

Dortmund-Hörde: Abdichtung einer Gleisunterführung ohne Beeinträchtigung des Bahnverkehrs

Dortmund-Hörde: Abdichtung einer Gleisunterführung ohne Beeinträchtigung des Bahnverkehrs

» massive Durchfeuchtung der Gleisunterführung
» Eisbildung gefährdete Fahrgäste
» Bahngleise mussten während der Sanierung nutzbar bleiben
» minimal invasive Sanierungsanwendung im Drytech-Injektionsverfahren
» Rasterinjektion aufgrund hoher Bauteildicke

Unna: Ringtunnel im Injektionsverfahren abgedichtet

Unna: Ringtunnel im Injektionsverfahren abgedichtet

» LKW-Ladekran war gegen Tunneldecke geprallt
» Eiszapfenbildung gefährdete Verkehrsteilnehmer
» Tunnelsanierung durch Aufgraben nicht möglich
» undichte Dehnfuge im Drytech-Injektionsverfahren saniert
» witterungsunabhängige Abdichtung innerhalb von 14 Tagen

Weingut von Winning: Bauwerksabdichtung im Edelweingut

Weingut von Winning: Bauwerksabdichtung im Edelweingut

» sanierende und vorbeugende Abdichtung in Spitzenweingut
» denkmalgeschützte Natursteinwand sollte erhalten bleiben
» Abdichtung in sensiblen Bereichen wie Küche, Kühlraum und Vinothek
» Schleierinjektion, Horizontalsperre, Fugenabdichtung
» neues Kelterhaus erstellt als Weiße Wanne System Drytech

 

 Weitere Informationen

Lösungen für Privatkunden: Nassen Keller im Injektionsverfahren abdichten

Lösungen für Privatkunden

Ist Ihr Keller nass? Lernen Sie unsere Kellerabdichtung im Injektionsverfahren kennen – tausendfach bewährt und mit bis zu 10 Jahren Gewährleistung.

Abdichtungslösungen für Bauprofis

Lösungen für Bauprofis

Abdichtungen von Drytech – die erste Wahl für Architekten, Bauunternehmen, Bauträger, öffentliche Auftraggeber und Statiker bei Neubau und Sanierung.

Mehr erfahren

Drytech-Standorte in Deutschland

Drytech-Standorte

Wir sind in Deutschland an insgesamt sieben Standorten für Sie aktiv: In Berlin, Frankfurt am Main, Freiburg, München, Neustadt a. d. Weinstraße, Nürnberg und Stuttgart.

Mehr erfahren

Stimmen über Drytech

Stimmen über Drytech

Das sagen Architekten, Statiker, Projektsteuerer, Fachplaner, Bauträger, Bauunternehmen, private und gewerbliche Kunden über die Zusammenarbeit mit Drytech.

Mehr erfahren

 

 

Drytech-Standorte

DRYTECH Zentrale

Drytech Abdichtungstechnik GmbH
Im Altenschemel 39a
D-67435 Neustadt
tel +49 (0) 6327 - 97 22 50
fax +49 (0) 6327 - 97 22 99
info@drytech-germany.de


DRYTECH Frankfurt am Main

Freudenthaler Straße 39
D-65232 Taunusstein
tel +49 (0) 6128 - 306 688
fax +49 (0) 6128 - 306 687
frankfurt@drytech-germany.de

 

DRYTECH Berlin

Motzener Straße 12-14
D-12277 Berlin
tel +49 (0) 30 - 755 123 10
fax +49 (0) 30 - 755 123 129
www.drytech.berlin
info@dry-berlin.de


DRYTECH Augsburg

Affinger Straße 12
D-86167 Augsburg
tel +49 (0) 0821 - 650 809 36
mobil 0160 - 634 78 74
augsburg@drytech-germany.de

 

DRYTECH Freiburg

Basler Straße 115
D-79115 Freiburg
tel +49 (0) 761- 478 724 0
fax +49 (0) 761 - 478 720 0
freiburg@drytech-germany.de
 


DRYTECH München

Landshuter Allee 8-10
D-80637 München
tel +49 (0) 89 - 545 582 05
fax +49 (0) 89 - 557 44
muenchen@drytech-germany.de

 

DRYTECH Nürnberg – Bayreuth

Bahnhofstraße 23a
D-95346 Stadtsteinach
tel +49 (0) 9225 - 800 961
fax +49 (0) 9225 - 800 962
nuernberg@drytech-germany.de
 


DRYTECH Stuttgart

Stockholmer Platz 1
D-70173 Stuttgart
tel +49 (0) 711 - 781 182 05
fax +49 (0) 711 - 781 182 06
stuttgart@drytech-germany.de

Drytech-Standorte

DRYTECH Zentrale

Drytech Abdichtungstechnik GmbH
Im Altenschemel 39a
D-67435 Neustadt
tel +49 (0) 6327 - 97 22 50
fax +49 (0) 6327 - 97 22 99
info@drytech-germany.de


DRYTECH Abdichtungsplanung

Im Altenschemel 39a
D-67435 Neustadt
tel +49 (0) 6327 - 97 22 50
fax +49 (0) 6327 - 97 22 99
engineering@drytech-germany.de


DRYTECH Augsburg

Affinger Straße 12
D-86167 Augsburg
tel +49 (0) 0821 - 650 809 36
mobil 0160 - 634 78 74
augsburg@drytech-germany.de


DRYTECH Berlin

Motzener Straße 12-14
D-12277 Berlin
tel +49 (0) 30 - 755 123 10
fax +49 (0) 30 - 755 123 129
www.drytech.berlin
info@dry-berlin.de


DRYTECH Frankfurt am Main

Freudenthaler Straße 39
D-65232 Taunusstein
tel +49 (0) 6128 - 306 688
fax +49 (0) 721 - 151 246 508
frankfurt@drytech-germany.de


DRYTECH Freiburg

Basler Straße 115
D-79115 Freiburg
tel +49 (0) 761- 478 724 0
fax +49 (0) 761 - 478 720 0
freiburg@drytech-germany.de


DRYTECH München

Landshuter Allee 8-10
D-80637 München
tel +49 (0) 89 - 545 582 05
fax +49 (0) 89 - 557 44
muenchen@drytech-germany.de


DRYTECH Nürnberg – Bayreuth

Bahnhofstraße 23a
D-95346 Stadtsteinach
tel +49 (0) 9225 - 800 961
fax +49 (0) 9225 - 800 962
nuernberg@drytech-germany.de


DRYTECH Stuttgart

Liebknechtstr. 33
D-70565 Stuttgart
tel +49 (0) 711 - 781 182 05
fax +49 (0) 711 - 781 182 06
stuttgart@drytech-germany.de

KONTAKT

logo

Was können wir für Sie tun? 

Kontaktieren Sie uns über das rechtsstehende Kontakformular oder rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Ihr Drytech-Service-Team

kontaktformular

DRYTECH-Zentrale
tel +49 (0) 6327 - 97 22 50
info@drytech-germany.de

Hinweis: Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Mit der Verwendung des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.



Kontaktformular

SOCIAL MEDIA

Besuchen Sie uns in den Sozialen Netzwerken: